Kletterbogen aus Holz

Kletterbogen, Kletterwippen, Kletterdreick aus Holz

Klettern fordert heraus, Klettern macht selbstbewusst, Klettern gibt Selbstvertrauen. Kinder haben auf den Kletterspielzeugen jede Menge Spaß und fördern gleichzeitig ihre kognitiven und motorischen Fähigkeiten.

Wer es erst einmal geschafft hat, einen Kletterbogen zu überwinden, dem fallen auch noch ganz andere lustige Spielideen ein, denn der Kletterbogen ist für ein kreatives Spiel bestens geeignet. Hier geht es um das spaßige Holzspielzeug, dem Kletterbogen Holz und der Kletterwippe aus Holz, dass für Drinnen und Draußen hergestellt wird.

Der Garten wird zum Parcours und das Kinderzimmer zum Abenteuerspielplatz, wenn man die hochwertigen Kletterspielzeuge aus Holz bereitstellt. Der Beitrag informiert über die verschiedenen Produkte und die entsprechenden Altersempfehlungen. Wer sich für die Holzklettergerüste interessiert, der kann sich hier ein Bild davon machen und anschließend das passende Produkt ausfindig machen.

Bunte Kinder-Baby-Wippe 8070 - Kleinkind-Kletter-Brücke - Holz - Babyschaukel*
  • Universell einsetzbar: Als Kinder-Spiel-Brücke zum Klettern und Turnen, für Babys zum sanften hin und her Schaukeln, für Puppen...
  • Sinne anregen, Koordination und Balance erlernen, Gleichgewichtssinn schulen, Kreativität fördern, Farben erlernen
  • Handgriffe an beiden Seiten, seitlich geschlossen Material: Massives, 18mm Erlenholz, Belastbar bis 50kg
  • Speichelechte Oberfläche, schnell aufgebaut Schickes Spielmöbel für das Kinderzimmer
  • Abmessung der bunten Kinder-Baby-Wippe 8070: ca. B/H/T 87 x 32 x 39 cm

Kinder Kletterspielzeug – Welche Fähigkeiten bilden Kinder beim Klettern aus?

  • Beim Klettern ist höchste Konzentration angesagt.
  • Die Hand- und Fußkoordination ist besonders wichtig, um den Halt zu bewahren.
  • Neben den kognitiven Fähigkeiten werden die Kinder auch motorisch sensibilisiert und das Kind erfährt zunehmend mehr Bewegungssicherheit.
  • Das richtige Greifen und Loslassen, die richtige Koordination der Arme und Beine und die Konzentrationsfähigkeit wird nachhaltig gefördert.
  • Das Kind kann zudem seine Grenzen austesten und sich mit einem besserwerdenen Gleichgewichtssinn in bislang unbekannte Höhen wagen.
  • Der Gleichgewichtssinn wird durch das Kletterspiel ausgeprägt und das Kind wird sich mit zunehmender Erfahrung, mehr zutrauen und sein Selbstbewusstsein ausbauen.
  • Hat man die Kletterpartie geschafft, ist man zu Recht stolz auf sich und kann den nächsten Versuch wagen.

Kletterspielzeug aus Holz und die Vorteile

Häufig bestehen die Spielzeuge nur aus Kunststoff. Das Plastik belastet die Umwelt und ist nicht abbaubar. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Spielzeugen, bieten Holzspielzeuge wahre Vorteile.

  • Holzkletterspielzeug ist robuster und beständiger.
  • Kletterspielzeug gibt es speziell für Drinnen und Draußen mit entsprechender Schutzvorkehrung gegen verschiedenste Umwelteinflüsse wie z.B. Regen, Sonne usw.
  • Holzspielzeug langlebiger und kann häufig noch an die nächste Generation weitergereicht werden.
  • Kletterspielzeuge aus Holz sind wesentlich umweltfreundlicher und aus einem nachwachsenden Rohstoff produziert.
  • Die Holzkletterspielzeuge kann man mit Zubehör ausstatten und den Kletterbogen zum Parcours umfunktionieren.

Welches Kletterspielzeug aus Holz kann man kaufen und für welche Altersklasse sind die Produkte hergestellt?

1. Kletterbogen aus Holz

Den Kletterbogen aus Holz gibt es in verschiedenen Größen zu kaufen. Einige Modelle sind für den Innenbereich geeignet und naturbelassen. Die Kletterbögen für den Außenbereich sind schutzimprägniert und können im Garten platziert werden, häufig muss eine entsprechende Bodenverankerung vorgenommen werden.

Der Kletterbogen eignet sich, je nach Hersteller für Kinder zwischen dem 10. Lebensmonat und dem 8. Lebensjahr. Den Kletterbogen kann man um weitere Elemente ergänzen. Je nach Modell kann man ein Rutschbrett anbringen und die Spielideen erweitern.

Das Kind hat somit viele Möglichkeiten den Kletterbogen zu verwenden. Viele Modelle sind nur bis zu einem maximalen Gewicht verwendbar. Je nach Hersteller, können die Holzkletterbogen bis zu 40 kg tragen. Der Rundbogen bietet den Kindern eine zusätzliche Herausforderung beim Klettern.

Durch den Bogen müssen die Kinder einen Richtungswechsel vornehmen, um auf die andere Seite zu gelangen. Die kleine Herausforderung bietet den kleinen Kletterern einen echten Spaßfaktor.

Liebling Nr. 1
Bunte Kinder-Baby-Wippe 8070 - Kleinkind-Kletter-Brücke - Holz - Babyschaukel*
  • Universell einsetzbar: Als Kinder-Spiel-Brücke zum Klettern und Turnen, für Babys zum sanften hin und her Schaukeln, für Puppen...
  • Sinne anregen, Koordination und Balance erlernen, Gleichgewichtssinn schulen, Kreativität fördern, Farben erlernen
  • Handgriffe an beiden Seiten, seitlich geschlossen Material: Massives, 18mm Erlenholz, Belastbar bis 50kg
  • Speichelechte Oberfläche, schnell aufgebaut Schickes Spielmöbel für das Kinderzimmer
  • Abmessung der bunten Kinder-Baby-Wippe 8070: ca. B/H/T 87 x 32 x 39 cm

2. Sprossenwippen/ Kletterwippen aus Holz

Eine echte Alternative zum Kletterbogen, bietet die Sprossen- oder Kletterwippe aus Holz. In diesem Spielzeug sind der Kletterbogen und die Wippe vereint. Das Spielgerät ist von beiden Seiten nutzbar und bespielbar. Auch diese Wippen zum Klettern gibt es in unterschiedlichen Größen zu kaufen. Je nach Hersteller eignen sich das Spielzeug für Kinder ab dem 3. Lebensjahr. Das Klettern und Spielen auf der Wippe regt bestimmte Muskelzonen an und eignet sich hervorragend, um die Koordination zu schulen.

Liebling Nr. 1
KL-Toys Sprossenwippe aus Holz / 2 Sportgeräte in 1 (Wippe und Balanciersteg) Material: Buche / Maße: 84 x 41 x 14 cm*
  • Hochwertige Massivholzverarbeitung, mit abgerundeten Kanten + stabilen Holzsprossen.
  • Ideal für angehende Balancierprofis. 17 Holzsprossen sorgen für einen taktilen Effekt.
  • Durch die 14 cm hohen seitlichen Wipp- Elemente ist ein besonders weiter Schaukeleffekt möglich.
  • Fördert die Koordination und stärkt die Muskelkraft.
  • Maße: 84 x 41 x 14 cm / unbehandelt

3. Kletterdreieck aus Holz

Ein Kletterdreieck aus Holz gibt es in unterschiedlichen Größen zu kaufen. Je nach Modell, kann das Kletterdreieck von Kindern verwendet werden, die zwischen 10 Monaten bis 8 Jahre alt sind. Die Kletterdreiecke, auch als Pikler Dreieck bekannt, werden aufgeklappt und mit einem Sicherheitsmechanismus gegen das Zuklappen gesichert. Ein gutes Modell weist eine hohe Standfestigkeit auf und die Schrauben sind so verarbeitet, dass sich das Kind nicht daran verletzen kann. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass dieses Kletterspielzeug nach Gebrauch einfach verstaut werden kann.

Liebling Nr. 1
Baby-Kletterdreieck 8060 Dreiecksständer klappbares Sprossendreieck Aktiv-Spielzeug*
  • Aktives Spielen für Kinder - Klettern, turnen, krabbeln – als Kletterparcour ein Hit
  • Stabile Konstruktion aus massivem Buchenholz / schnell montiert und mit Kindersicherung schnell spielbereit
  • Optinal Erweiterbar mit derm Kletterbogen von Holzspielzeug Peitz oder der Hühnerleiter https://www.amazon.de/dp/B077XPPXHV
  • Abmessung ca: 90cm hoch, 87cm breit, 87cm tief / Zusammen geklappt – Abmessung: ca. 100cm hoch, 26 cm breit, 87cm lang, Gewicht...
  • Für die Montage wird geeignetes Werkzeug, unter anderem ein 30-Torx mit Akku-Bohrschrauber benötig!!!

3.1 Rutschbrett für Kletterdreieck

Wer sein Kletterdreieck um ein weiteres Spielelement erweitern möchte, der besorgt sich ein zugehöriges Rutschbrett und bietet den Kindern einen erweiterten Spielspaß. Die robusten Rutschbretter werden an dem Kletterdreieck eingehängt und stabilisieren das Gerüst. Das Rutschbrett kann in den Sprossen des Dreiecks eingehängt und der Steigungswinkel individuell eingestellt werden.

Was sollte man unbedingt beachten, wenn man ein hochwertiges Holz-Kletterspielzeug kaufen möchte?

Wer sich für Kletterspielzeug interessiert, der sollte auf Prüfsiegel achten, die eine schadstofffreie Herstellung garantieren. Idealer Weise stammt das verwendete Holz für das Kinderspielzeug aus nachhaltigem Anbau und aus kontrollierter Forstwirtschaft. Dies gilt für jedes Kinder Holzspielzeug, z.B. auch für das Rutschauto aus Holz. Man sollte auch die Holzart des Spielzeugs beachten.

Bekannter Weise gibt es besonders harte und robuste Holzarten, die sich bestens für die Kletterspielzeugproduktion eignen und sehr weiche Holzarten, die mitunter schnell verwittern. Die Kiefer gehört beispielsweise zu den empfindlichen Holzarten, wohingegen die Eiche oder die Buche eine sehr feste Struktur aufweisen.

Zudem sollte man das passende, altersgerechte Klettermodell ausfindig machen. Es gibt Kletterspielzeuge aus Holz, in unterschiedlichen Größen und für verschiedene Gewichtsklassen, die es zu beachten gilt. Des Weiteren spielt es eine Rolle, ob man ein Kletterspielzeug für den Innen- oder Außenbereich gekauft hat.

Kletterspielzeug für den Außenbereich ist schutzimprägniert oder lasiert und somit witterungsbeständig produziert. Ein hochwertiges Kletterspielzeug hat sauber gerundete und abgeschwächte Kanten. Die Oberflächenstruktur ist glatt, sodass sich das Kind nicht verletzen kann und die Schrauben sind nicht sichtbar platziert.

Fazit Kletterbogen Holz – Kinderspielzeug für eine verbesserte Motorik und Koordination

Ein Kletterspielzeug aus Holz bringt kleinen und großen Kindern eine große Freude. Mit umfangreichem Zubehör kann man den Kletterbogen, die Kletterbrücke oder das Kletterdreieck ausstatten und den Spielspaß maximieren. Wer seine Kinder auf dem Kletterspielzeug herumtoben lässt, der sollte sie dabei beaufsichtigen und notfalls Hilfestellung leisten.

Letzte Aktualisierung am 8.04.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Back to top button
Close